Startseite

Tanzreise

Das Festival Programm Workshops Reiseziel Dozent/innen Preise Anmeldung



Raquel Cirne (Brasilien, Spanien)

ist Tänzerin und Tanzlehrerin schon seit 20 Jahren. Sie hat eine tiefe kulturelle Kenntnis vom Bellydance und Flamenco: Sie hat Geschichte studiert und lebt in Andalusien, wo sie den puresten Flamenco erleben kann. Ihre ersten Theaterauftritte hatte sie als Leiterin des Schauspiels “Caminos Ahlam”, ein Treffen zwischen Flamenco und Bellydance. Sie hat auch folgende Schauspiele in Theatern geführt: “Ciclos”, “Lunas”, “Pangea” und “Mosaico”. Sie hat in Veranstaltungen oder Festivals wie Luna Mora, Feria Medieval de Alhaurín, Festival de Marbella, Festival de Oporto, Festival Almárabe, Dahab Festival, (in Ländern wie Brasilien, Portugal, Spanien oder Deutschland) unter anderen mitgemacht, und aktuell tanzt sie in authentischen Tablaos Flamencos immer mit Live-Musik, wie El Burro Blanco, Peña Juan Breva, Sala Luna Flamenca, Peña Flamenca de Almáchar, u.a.. Sie ist Mitglied im Flamenco Verein Jabera Studio (www.jaberastudio.com), in dem sie auch bei der Organisation hilft, wie auch beim Flamenco International Camp (www.flamencocamp.com ) In dieser Edition vom Dahab Festival schlägt sie eine Reise in den Flamenco vor, in der wir die Essenz und die Technik von diesem sehr leidenschafltlichen Tanz lernen werden, um ihn im Bellydance zu verwenden und reichere Bewegungen zu ermöglichen, sowie Flamenco-Fusion. Raquel spricht Portugiesisch, Spanisch, Englisch und Deutsch.

 





Startseite | Tanzreise | Reiseziele | Tanzfestival
Reiseberichte | Impressum | in English

Bauchtanzreisen - orientalische Tanzreisen - orientalisches Tanzfestival - Gruppenreisen nach Marocco, Griechenland und Portugal

© 2016 by ALSO Media-Design
Internet - Tonstudio - Multimedia